Neuigkeiten aus dem Regenwald

Urkunde des peruanischen Katasteramts - jetzt ist Mein Regenwald sicher

Endlich wurden die 18.000 Hektar Regenwald im peruanischen Grundstücksregister eingetragen

11 Monate - so lange hat es gedauert, die gesamten nahezu 18.000 Hektar, die zum Mein Regenwald Schutzgebiet gehören, ins Amtsregister eintragen zu lassen. Wir standen kurz davor, die unfähigen Mitarbeiter des Katasteramts mit Anwälten unter Druck zu setzen, doch jetzt hat es endlich geklappt!

Der Regenwald ist eingetragen und somit gegen den Zugriff anderer gesichert. Auch Holzfäller und Landräuber haben jetzt keinen Zugriff mehr.

Jetzt muss das gesamte Areal noch in einem ministeriumsübergreifenden Register blockiert werden, damit korrupte Beamte nicht doch noch illegale Grundstücke dort eintragen können. Bürokratie und Korruption sind allgegenwärtig.

Unsere peruanischen Partner riefen uns an und sagten nur: "Endlich geschafft. Jetzt können wir feiern."

Voriger BeitragZurück zur ÜbersichtNächster Beitrag

Neuen Kommentar schreiben

Beim veröffentlichtem Kommentar erscheint Ihr angegebener Name als Absender.
Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten sie hier.